Die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf hat in ihrer Sitzung am 19.09.2013 folgenden Beschluss zum Betreff Planungssicherheit des UCW gefasst:

Auf Antrag der Abgeordneten Wuttig/ Böhm/ Dr. Vandrey/ Kaas Elias (SPD, Grüne) wurde beschlossen,

Das Bezirksamt wird aufgefordert, das UCW – Unternehmerinnen- und Gründerinnenzentrum Charlottenburg-Wilmersdorf am Standort Sigmaringer Str. 1 zu erhalten. Dazu sind durch das Bezirksamt folgende Varianten zu prüfen und einschließlich Wirtschaftlichkeitsrechnung für das Land Berlin darzustellen:

 

*    Fortsetzung des Hausverwaltervertrages mit der GSE gGmbH über den 31.12.2015 hinaus

*     Prüfung von möglichen  Treuhandvertragsmodellen

*     Einholung weiterer Angebote zu gemeinnützigen Bewirtschaftungs- bzw. Betreibermodellen mittels Interessenbekundung.

 

Der BVV ist bis zum 30.11.2013 zu berichten.

 

Hier der Link zum PDF – Dokument: http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/bvv-online/___tmp/tmp/45081036524344603/524344603/00062645/45.pdf