Am  24.11. 2012 ist es soweit: Die Zukunftswerkstatt im UCW nimmt ihre Arbeit auf. Wir laden alle MieterInnen des Hauses Sigmaringerstr. 1 ­ – Unternehmerinnen und Künstler und Künstlerinnen –, die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks, Frau Rabe, den Förderverein des UCW und Vertreterinnen der Weiberwirtschaft e.G. ein.

  • Wann? Samstag, 24.11.2012, 10-14 h
  • Wo? 1. Stock, Raum 103, Seminarraum  Vera Kätsch

Moderiert wird die Werkstatt von Frau Almuth Hartwig-Tied, ehemals Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen in Berlin und mittlerweile Staatssekretärin im Gesundheitsministerium der Landesregierung Brandenburg.

Themen/Fragen:

  • Wie können wir gemeinsamen  Arbeitsraum für die Zukunft schaffen?
  • Wie kann ein Unternehmerinnenzentrum an diesem Standort aussehen?
  • Wir kann das Nebeneinander von Ateliers und Unternehmerinnenhaus gestaltet werden?
  • Welche Lobby, welche Unterstützer haben wir in Berlin?
  • Was sind sinnvolle nächste Schritte?

Bitte meldet euch/melden Sie sich bis zum 19.11. verbindlich an.

info@unternehmerinnen-in-berlin.de

Wir sorgen für leichte Verpflegung.

Barbara Brecht-Hadraschek
Judith Brandner
Kathrin Haak
Vera Kätsch

 

 

 

 

 

Advertisements