Brigitte Grottendieck, Berufsbetreuerin

Februar 29, 2012

Der Anteil der älteren Mitbürger an der Gesamtbevölkerung nimmt stetig zu. Heute ist bereits jeder 4. Bundesbürger älter als 60 Jahre, im Jahre 2030 wird es jeder Dritte sein. Das kann für viele Menschen heißen, dass sie im hohen Alter auf Hilfe anderer angewiesen sind.

Der Staat reagierte und eine im Jahre 1992 in Kraft getretene Gesetzesreform bewirkte unter anderem, dass Betreuung als Rechtsfürsorge zum Wohl des betroffenen Menschen an die Stelle von Entmündigung und Vormundschaft für Erwachsene tritt.

Seit 2008 bin ich als Berufsbetreuerin tätig und vom Vormundschaftsgericht als Betreuerin bestellt.

Das Unternehmerinnenzentrum „UCW“ ermöglichte es mir, zur Ausübung meiner beruflichen Tätigkeit ein Büro in einer Bürogemeinschaft zu beziehen. Dies ist wichtig, denn in meinem Berufsalltag kann es zu Kontakten mit in ihrem Verhalten unberechenbaren Mitmenschen kommen. Das „UCW“ bietet mir einen sicheren Arbeitsplatz.

Ein Berufsbetreuer ist nötig, wenn Menschen aufgrund körperlicher, geistiger oder psychischer Defizite nicht mehr in der Lage sind, sich gegen Übergriffe verschiedener Art zu wehren. Dies kann eine unzureichende Versorgungs- und Pflegedienstleistung sein oder etwa finanzielle Übervorteilung durch Dritte, darunter auch Familienangehörige. Dies bedeutet für die Betreuerin, dass sie sich in vielen Fachbereichen wie medizinische Versorgung, Versicherungen, Finanzen, Recht etc. auskennen muss. Im Unternehmerinnenzentrum „UCW“ finde ich diese Fachrichtungen unter einem Dach vereint. Dies ist ein unschätzbarem Vorteil für mich und zeigt ganz deutlich, dass Netzwerke für meinen Beruf ein Muss sind. Ein solches Netzwerk hat sich im „UCW“ über Jahre hinweg etabliert.

Das „UCW“ hat einen optimalen Standort mit idealen Verkehrsanbindungen und guter Infrastruktur. Das Gebäude selbst bietet behindertengerechten Zugang, was besonders für viele meiner Kunden wichtig ist. Ich plädiere für den Erhalt des Unternehmerinnenzentrums.

Brigitte Grottendieck, Berufsbetreuerin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: